top of page

Neues Staatsangehörigkeitsgesetz 2024

Gute Neuigkeiten für die 12 Millionen Menschen, die ohne deutschen Pass in Deutschland leben und auch gerne in Deutschland bleiben möchten: mit dem neuen Staatsangehörigkeitsgesetz wird das Leben ein wenig leichter.


Was hat sich geändert?

Doppelte Staatsangehörigkeit möglich: Bisher ging dies nur in Ausnahmefällen und hielt damit viele Menschen aus emotionaler Verbundenheit zu ihrem Heimatland davor zurück den deutschen Pass zu beantragen. Mit dem neuen Gesetz ist eine Mehrstaatigkeit möglich.


Schneller an den deutschen Pass: Anstatt nach 8 Jahren kann sich nun nach 5 Jahren um den deutschen Pass beworben werden. Bei „besonderen Integrationsleistungen“ von herausragenden Leistungen in der Schule oder im Beruf über Engagement vor Ort bis guten Sprachkenntnissen, ist es schon nach 3 Jahren möglich.


Deutsche Staatsangehörigkeit für in Deutschland geborene Kinder: Wenn ein Elternteil seit über 5 Jahren in Deutschland ist, bekommt das in Deutschland geborene Kind automatisch die deutsche Staatsangehörigkeit.


Dies sind die wichtigsten Punkte, die sich in diesem Jahr geändert haben. Tolle News zum Jahresanfang. Mindestens bei den guten Sprachkenntnissen können wir behilflich sein! Schreib uns gerne an und erfahre mehr info@lostintranslation.com




Daumen hoch in Deutschlandfarben


3 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page